Wer bin ich?

Mein Name ist Andrea, ich bin Baujahr 82. Lebe seit April 2015 mit meinem Mann und unseren 4 Katzen in Cape Coral, Florida, USA.

ich

Vor dem großen Umzug habe ich berufsbegleitend über 12 Monate in einem Fernstudium die Ausbildung zur Tierpsychologin mit dem Schwerpunkt Katze an der an der Schweizer Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN) absolviert.

zeugniss1Das Studium umfasste neben der allgemeinen Verhaltensforschung auch die spezielle Ethologie der Katze.

Ein kleiner Überblick:

Die allgemeinen Themen

  • Allgemeine Ethologie und das Ethogramm
  • Verhaltensphysiologie
  • Lernen/Gedächtnis
  • Verhaltensökologie

Die speziellen Themen

  • Biologische Herkunft, wilde Stammmutter, Sozialverhalten
  • Sexualverhalten/Fortpflanzung, Beuteverhalten, Nahrungsaufnahme
  • Domestikation, Katzen und Menschen
  • Verhaltensberatung bei Katzen
  • Haltung der Katzen und haltungsbedingte Verhaltensstörungen

Mit dieser Ausbildung habe ich mir ein fundiertes Wissen über die biologischen Grundlagen, die Verhaltensökologie und die Techniken der Verhaltenstherapie nach dem neusten Stand erarbeitet.

Dies ermöglicht mir heute ein wissenschaftliches Arbeiten im Bereich der Verhaltenstherapie und der Verhaltensforschung bei Feliden.

Die ganzheitliche Verhaltenstherapie hat mich neben meinem Studium schon immer sehr interessiert. Ich habe mich schon während meines Studiums intensiv mit verschiedenen Fachbüchern beschäftigt und ich habe schließlich auch eine Ausbildung zur Bachblütentherapeutin und eine Ausbildung zum Thema Akupressur bei Katzen erfolgreich abgeschlossen.

Begleitend zu meiner Tätigkeit als Verhaltensberaterin für Katzen bilde ich mich natürlich ständig durch Seminare oder Fachliteratur weiter. Seit einiger Zeit bin ich auch Member der IAABC (International Association of Animal Behavior Consultants). Dies ermöglicht mir den Zugang zu neuen Forschungsergebnissen, die Teilnahme an Konferenzen und Schulungen sowie den Austausch mit Katzenexperten weltweit.

Aus- und Weiterbildungen:

2014/2015

Kurs/WebinarKursleiterInstitut/Zertifikat/Teilnahmebestätigungen
Tierpsychologie mit dem Schwerpunkt KatzeSchweizer Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN)Zertifikat
Bachblüten-Therapie für Katzen
*Lehrgang mit Prüfung
Petra Twardokus P. T. InstitutLink folgt
Katzenernährung Heidi HerrmannTeilnahmebescheinigung
Resource Guarding John J. Ciribassi DVM, DACVB- Im Rahmen der IAABC Konferenz 2015
I Thought your Ankle was a Mouse!" Human-Directed Aggression in the Cat Sharon Crowell-Davis, DVM, PhD, DACV- Im Rahmen der IAABC Konferenz 2015
Handling Aggressive Cats: Simply a Nightmare, or Just a Matter of Technique? Leticia Souza Dantas, DVM, MS, PhD, DACVB- Im Rahmen der IAABC Konferenz 2015
Feline Destructive Scratching Francine MillerWebinar der Pet Professional Guild
A look inside your cat’s head: The science behind your cat and how to strengthen the human-cat bond Kristyn Vitale ShreveWebinar der Pet Professional Guild
Cat Nutrition and the Relationship Between Food and BehaviorDr. Tony Buffington- Im Rahmen der IAABC Konferenz 2015

2016/2017

Kurs/WebinarKursleiterInstitut/Zertifikat/Teilnahmebestätigungen
Genetics of BehaviorDr. Elinor Karlsson- Im Rahmen der IAABC Konferenz 2016
Use of Space and Enrichment in Shelter ColoniesMalini Suchak, MA, PhD- Im Rahmen der IAABC Konferenz 2016
Variation in Sociability of Colony Housed Shelter CatsMalini Suchak, MA, PhD- Im Rahmen der IAABC Konferenz 2016
Thinking Inside the Box: Litterbox Issues Rachel Malamed, DVM, Dipl. ACVB- Im Rahmen der IAABC Konferenz 2016
Multi-cat Households: Identifying and Addressing Problems Before the Fur Starts FlyingChristopher Pachel, DVM, DACVB- Im Rahmen der IAABC Konferenz 2016
Beyond Behavior Consulting: Creative Ways to Provide Community Education with CatsMiranda Workman, MA, CCBC, CBCC-KA, CPDT-KSA- Im Rahmen der IAABC Konferenz 2016
Die Welt der olfactorischen Aromaten - Aromatherapie bei Hund, Katze und Pferd Christoph HinterseherTeilnahmebescheinigung
Akupressur für Hunde, Katzen und Pferde
*Lehrgang mit Prüfung
Petra Twardokus P. T. InstitutTeilnahmebescheinigung
Katzen barfen – die EinführungKatzvard: Anika Abel, Silke FalkusZertifikat
Fertigfutter von A wie Alleinfutter bis Z wie ZuckerKatzvard: Anika Abel, Silke FalkusFolgt*

Achtung: Bitte stellt mir keine Fragen wie “Meine Katze ist unsauber, was kann ich tun?“ oder „Warum streiten meine Katzen?“. Eine Ferndiagnose oder Verhaltensberatung über das Internet ist nicht möglich oder nur extrem schwer durchzuführen. Es gibt zu viele Faktoren die bei Verhaltensproblemen eine große Rolle spielen können.

Sucht euch deswegen bitte einen seriösen Verhaltensberater in eurer Umgebung der sich das Umfeld der Katze, das Zusammenleben und die Gruppendynamik genau anschauen kann. 🙂

Liebe Grüße

Andrea

 

 

 

Merken

7 thoughts on “Wer bin ich?

  1. Sarah

    hallo du gute seele! ich bin ein großer fan deiner Facebook seite. würdest du leute auch per mail in fragen zu ihren katzenbzw deren verhalten beraten? lg sarah

    Reply
    1. andrea Post author

      Hallo,
      eine Verhaltensberatung übers Internet ist nur schlecht zu machen. 🙂

      Reply
  2. Beate

    Hallo Andrea, Deine HP ist sehr informativ. Wir als Verein „Katzen in Not Pöttmes“ würden gerne den einen oder anderen Artikel auf unserer HP veröffentlichen. Wäre das in Ordnung mit dem Verweis (Quellenverweis) auf Deine Hompage?
    Viele Grüße aus Bayern
    Beate

    Reply
    1. andrea Post author

      Hallo,
      Leider ist das nicht so einfach, da Google das dann als Doppelten Content sieht und nicht nur dich, sondern auch mich mit einem schlechteren ranking abstraft.

      Daher können wir nur zulassen dass du Teile von den Texten benutzt, oder auf uns verlinkst.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Reply
  3. Beate

    OK, Andrea. Dann würden wir nur einen Link auf unsere HP setzen. Könnten wir dann den ein oder anderen Artikel in unserem Magazin (erscheint 1 x jährlich, Auflage 1000 Stück) veröffentlichen?
    LG
    Beate

    Reply
  4. Natalie

    Hallo Andrea,
    ich verfolge schon seit längerem deinen FB Blog und bin jetzt einmal auf deiner Seite hier gelandet. Bei den empfehlenswerten Nassfuttersorten ist mir aufgefallen, dass von Xantara keine Rede ist. Da ich mit diesem Futter sehr gute Erfahrungen gemacht habe und es meiner Meinung nach auch zu einem der besseren Nassfutter für Katzen (und Hunde) zählt, wollte ich jetzt einmal nachfragen, ob du diese Marke nicht kennst oder sie aus einem besonderen Grund nicht auflistest 🙂
    Würde mich über eine Antwort freuen,
    lg Natalie

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.