DIY Mod Podge Foto-Ei

By | 24. Februar 2016

fotoei-facebook

Okay dieses DIY ist weniger für die Katz‘ und mehr fürs Frauchen/Herrchen. Aber es ist toll!

Und:

Warum soll man sich mit den schnöden Standardeiern aus dem Supermarkt zufriedengeben, wenn man auch tolle Foto-Eier mit Bilder von den eignen Katzen oder der Familie haben kann?

Du brauchst:

  • Eier. Entweder gekochte, ausgeblasene Eier oder wie ich Kunsteier mit rauer Oberfläche
  • Ausdrucke (Laserdrucker!)
  • Schere
  • *Mod Podge oder einen anderen *Foto Transfer Potch
  • Pinsel
  • Schale mit Wasser und
  • ein Schwämmchen

SAMSUNG CSC

So geht’s:

Stell dir eine A4 Seite voll mit kleinen Fotos oder Schriftzügen zusammen (soviele du möchtest).

Tipp: Wenn du die Bilder kleiner hältst (ca 3cm x 6cm und kleiner!) schlagen sie nicht so viele Falten! Nutze unbedingt einen Laserdrucker. Dieser druckt die Farbe nicht IN sondern AUF das Papier. So bekommst du am Ende ein schöneres Ergebnis

SAMSUNG CSC

Drucke die Bilder und Schriftzüge dann gespiegelt aus und scheide sie möglichst nah am Rand aus.

Das Spiegeln ist bei Schriftzügen wichtig, denn damit die Schrift nach dem Übertragen zu lesen ist, müssen wir sie spiegelverkehrt ausdrucken. 😉

Jetzt wird das Foto auf das Ei gebracht:

SAMSUNG CSC

Zuerst etwas Mod Podge auf die bedruckte Seite des Fotos streichen. Sparsam mit dem Mod Podge umgehen sonst quillt nachher alles zu den Seiten raus.

SAMSUNG CSC

Jetzt noch etwas Mod Podge auf das Ei.

SAMSUNG CSC

Jetzt das Foto mit der bedruckten Seite nach UNTEN auf das Ei „kleben“ und alle Falten gleichmäßig ausstreichen. Je besser du die Falten ausstreichst umso schöner wird dein Foto.

Das Ganze über Nacht trocknen lassen.

SAMSUNG CSC

Am nächsten Tag dann mit einem Schwämmchen oder Tuch und etwas Wasser VORSICHTIG das Papier abrubbeln. Nach und nach kommt dann das Foto/der Schriftzug zum Vorschein.

Das Ganze dann noch mal trocknen lassen und erneut die Stellen abrubbeln die man übersehen hat.

SAMSUNG CSC

Jetzt noch eine Schicht Mod Podge zum Versiegeln auftragen und fertig sind die Foto-Eier.

 

Tipp: Die Katzen Comicsfiguren kann man auf Cartoonize my Pet selbst erstellen.

 

*Ich nutze Partner-Links. (Was sind Partner-Links?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.